Ladbrokes Test – Jetzt Erfahrungen lesen

anbieterlogo_LadbrokesLadbrokes ist der aktuell älteste bekannte Buchmacher. Die Geschichte des Unternehmens reicht zurück bis ins Jahre 1886. Der Name Ladbrokes ist in der Geschäftswelt seit 1902 präsent. Bereits seit rund 50 Jahren ist die Ladbrokes Plc, welche heute global agiert und über 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, an der Londoner Börse gelistet. Die Sportwetten selbst werden mit einer werthaltigen EU-Lizenz aus Gibraltar angeboten. Neben dem Onlinegeschäft ist der Wettanbieter auch im stationären Markt eine feste Hausnummer. Der Bookie führt in Großbritannien, Irland und Belgien rund 2700 stationäre Wettannahmestellen.

Von Altersmüdigkeit ist beim Wettanbieter aber rein gar nichts zu erkennen. Ladbrokes zeigt sich heute als Multi Entertainment Unternehmen, welches neben den Sportwetten auch die Bereiche des Online Casinos und Pokerns perfekt abdeckt.

Ladbrokes im Test –  Erfahrung der Redaktion lesen

  • Sehr breites Wettangebot mit britischem Einschlag
  • 60 Euro Gratiswetten für die Neukunden
  • Fachkundiger und freundlicher Kundensupport
  • PayPal als Top-Transfermethode
  • Super schnelle Auszahlungen via Neteller
  • Moderne Sportwetten App ohne Fehl und Tadel
  • Wettquotenniveau nur mittelmäßig

Das Aushängeschild der Briten ist nach unseren Erfahrungen das Wettangebot selbst. Die Kunden haben täglich die Wahl aus deutlich mehr als 30 Sportarten. Ladbrokes ist in der Breite und in der Tiefe sehr gut aufgestellt. Beim Wettbonus für Neukunden ist zu beachten, dass sich das Promo-Cash auf dreimal 20 Euro aufteilt. Sehr positiv sticht im Wettanbieter Vergleich das superschnelle Auszahlungstempo ins Auge. Hier zeigt sich die ganze Erfahrung von Ladbrokes. Die e-Geldbörse von Neteller wird zum Beispiel standardmäßig nach sechs Stunden bedient.

CTA_Ladbrokes

Ladbrokes unter der Lupe: Ist dieser Anbieter für mich geeignet?

Im nachfolgenden ausführlichen Ladbrokes Test haben wir das britische Buchmacher Urgestein genauer unter die Lupe genommen. Wir haben den Traditionsanbieter einer fairen und kritischen Beurteilung unterzogen. Lesen Sie hier unseren kompletten Erfahrungsbericht.

Die folgenden Kategorien haben wir uns angeschaut:

Wettangebot: Mit welchem Portfolio ist Ladbrokes täglich am Start?

icon_ChecklisteBei Ladbrokes kann jede Sportwetten Strategie umgesetzt werden. Der Traditionsbuchmacher ist mit einem riesigen Wettangebot am Start. Das Portfolio reicht von den Topsportarten wie Fußball und Tennis über Handball, Radsport und Eishockey bis hin zu absoluten Außenseitern wie Wrestling. Poker oder dem Gälischen Sport. Die britische Note wird beispielsweise bei den Pferde- und bei den Windhundrennen deutlich. Auch die Politik- und Gesellschaftsangebote dürfen nicht fehlen. Ladbrokes erfüllt ein typisch britisches Klischee: „Es gibt nichts worauf man nicht Wetten kann“.

Weniger überzeugend im Ladbrokes Test sind die Wettquoten. An dieser Stelle ruhen sich die Briten ein wenig auf den eigenen Lorbeeren aus. Der Buchmacher ordnet sich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 92 Prozent lediglich im düsteren Mittelfeld ein. Das absolut lukrativste Wettangebot hat der Bookie nach unseren Ladbrokes Erfahrungen eigentlich nie auf dem Bildschirm. Die deutsche Wettsteuer wird nur bei gewonnenen Wettscheinen berechnet.

Bonus: Wie schneiden die Rollover Bedingungen im Ladbrokes Test ab?

icon_BonusDer Ladbrokes Bonus für Neukunden wird als Promo-Cash bis zu maximal 60 Euro vergeben. Zu beachten ist, dass die Offerte summarisch auf dreimal bis zu 20 Euro gesplittet wird. Als Berechnungsgrundlage setzt Ladbrokes jeweils die Qualifikationswette an, welche einen Einsatz von fünf Euro und eine Mindestquote von 2,0 vorweisen muss. Die Aktivierung der Gratiswetten erfolgt mit dem Bonuscode „GW60“. Unabhängig davon ob der erste Tipp gewinnt oder verliert, im Gegenzug gibt es vom beim Wettanbieter das Promo-Cash. Das Neukundenangebot gilt generell nur für die ersten drei Tipps bei den Briten. Bei den Gratiswetten selbst ist zu beachten, dass er Einsatz immer Eigentum vom Anbieter bleibt. Im Erfolgsfall wandert nur der Reingewinn aufs Spielerkonto.

contentgrafik_ladbrokes_Bonus

Positiv ist hierbei nach unseren Erfahrungen, dass die Erträge keinen weiteren Durchspielbedingungen unterliegen und sofort abgehoben werden dürfen. Das Willkommensangebot gilt einmalig für alle Neukunden aus Deutschland und Österreich. Im Wettbonus Vergleich spielt der britische Buchmacher aktuell nicht in der Champions League mit. Gegen die flexiblen Einzahlungsprämien der Kontrahenten kann das Promo-Cash nicht punkten.

  • Bonus: 100%iger Promo-Cash bis zu 60 €
  • Mindestquote: 2.0
  • Mindesteinzahlung: – €
  • Optimale Einzahlung: 60,00 Euro
  • Umsatzanforderung: keine, nur Quali-Wette
  • Zeitraum zur Umsetzung: 90 Tage
  • Bonus Auszahlbar: Nein
  • Bonuscode: GW60

Kundensupport: Mit welchen Serviceleistungen darf ich rechnen?

icon_KundenserviceDer Kundensupport verdient im Ladbrokes Erfahrungsbericht einerseits Höchstnoten, kann aber anderseits auch bemängelt werden. Die Servicequalität und die Fachkompetenz des Supportteams sind ausgezeichnet. Mit der Erreichbarkeit hingegen hapert es noch ein wenig. Die Mitarbeiter von Ladbrokes sind unseres Wissens nur in den Kerngeschäftszeiten zwischen 10 und 18 Uhr erreichbar. Im telefonischen Callcenter wird zudem nur Englisch gesprochen. Die deutschen Sportwetter müssen fast zwangsläufig auf den Schriftverkehr ausweichen. Als ideal zeigt sich an dieser Stelle der deutschsprachige Live-Chat. Die Emails werden zügig und individuell beantwortet. Mit Standardtexten muss bei Ladbrokes kein Fragesteller rechnen. Nicht vergessen werden darf das umfangreiche FAQ-Menü, aus welchem die User sich die wichtigsten Punkte selbst herausfischen können.

Zahlungsmethoden: Welche Transferwege stehen nach den Ladbrokes Erfahrungen bereit?

icon_ZahlungsmoeglichkeitenLadbrokes hält für seine Kunden die unterschiedlichsten Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bereit. Nach unseren Ladbrokes Erfahrungen dürfte hier jeder Spielertyp fündig werden. An erster Stelle ist die Zusammenarbeit mit PayPal zu nennen, welche die ohnehin gegebene Seriosität untermauert. Alternative e-Geldbörsen sind Skrill by Moneybookers und Neteller. Die Banküberweisungen lassen sich in Windeseile mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung.de, mit GiroPay oder mit EPS (Österreich) aufs Wettkonto transferieren. Natürlich erkennt der Bookie auch die Kreditkarten-Deposits mit Visa und MasterCard an. Die Prepaidmethoden von Ukash und der Paysafecard runden das Bezahlangebot ab.

contentgrafik_ladbrokes_Ein_Auszahlung

In die umgekehrte Richtung, sprich bei der Auszahlung, geht’s mit Neteller am schnellsten. Das britische e-Wallet wird standardisiert nach sechs Stunden bedient. Im Test gibt’s an dieser Stelle ein Extra-Sternchen.

Sicherheit: Woran erkenne ich die Sicherheit des Wettanbieters?

icon_SicherheitEs ist schon fast unanständig bei Ladbrokes die Sicherheitsfrage zu stellen. Der Wettanbieter ist topseriös. Wäre dieser Fakt nicht gegeben, könnte der Bookie nicht auf eine knapp 130jährige Tradition zurückblicken. Natürlich passen auch die äußeren Qualitätskennzeichen. Die Briten arbeiten mit einer EU-Lizenz der Aufsichtsbehörden aus Gibraltar, welche für ein komplett sicheres Wettumfeld sorgt. Des Weiteren kann die Ladbrokes Betting & Gaming Limited eine Genehmigung in der Heimat vorweisen.

contentgrafik_ladbrokes_Lizenz

Auch das Innenministerium in Schleswig Holstein hat dem Buchmacher 2012 eine Lizenz ausgestellt. Ein Pluspunkt ist sicherlich auch die Börsennotierung in London. Wer seit rund 50 Jahren unter der strengen Kontrolle der britischen Finanzbehörden steht, kann sich einfach keine windigen Geschäfte leisten.

Mobiles Wetten: Mit welchen Endgeräten kann ich meine Tipps unterwegs platzieren?

icon_SpieleangebotEine Topnote im Ladbrokes Test verdient sich die mobile Sportwetten App. Technisch setzen die Briten hierbei auf eine optimierte Webseitenversion, welche von jedem neueren Smartphone oder Tablet aus angewählt werden kann. Es ist kein Download notwendig. Der Kunde kann theoretisch bei jeder Einwahl ein anderes Endgerät nutzen. Er wird immer auf die identischen Navigationspunkte und ein einheitliches Layout treffen.

contentgrafik_ladbrokes_Mobil

Die technischen Bildschirmanpassungen erfolgen automatisch. Die Ladbrokes App ist kompatibel für iOS, Android, Blackberry und Windows. Das mobile Wettangebot der Briten läuft unter dem Motto „Smarter und Besser“. Der Werbespruch hat durchaus seine Richtigkeit, denn die App ist super einfach zu bedienen.

Live-Center: Welche Sportarten werden in Echtzeit quotiert?

icon_LivecenterKleinere Schwächen gibt’s im Livewetten-Portfolio zu finden. Der Bookie kann hier nicht ganz mit den besten Anbieter der Szene mithalten. Die Konzentration ist doch sehr stark auf den Mainstream ausgerichtet. Die Fußball- und Tennisfans dürfte es aber freuen. Die beiden Sportarten sind überdimensional vertreten. Selbst Basketball, Eishockey oder Handball spielen eine eher untergeordnete Rolle.

contentgrafik_ladbrokes_Livewetten

Ein Wort zum Ladbrokes Livestream: Die Sportübertragungen sind nur in der heimischen Region abrufbar. In Mitteleuropa müssen die Kunden leider noch auf diesen Service verzichten. Etwas ungewöhnlich ist, dass Ladbrokes kein typisches Live-Center hat, sondern dass die Angebote quasi in die normale Webseite integriert werden.


So funktioniert’s: Alle Details zur Kontoeröffnung in 2 Minuten

icon_FAQsIn der nachfolgenden Anleitung haben wir unsere kompletten Ladbrokes Erfahrungen von der Anmeldung bis hin zu Gewinnauszahlung zusammengestellt. Mit den einfachen Schritten wird sich jeder Kunde problemlos auf der Homepage des Bookies bewegen.

 

Schritt 1: Die Anmeldung beim Wettanbieter

  1. Holen Sie sich die Webseite der von Ladbrokes auf den Bildschirm und klicken Sie oben rechts auf „Konto eröffnen“.
  2. Das Anmeldeformular öffnet sich in einem Pop-Up Fenster. Geben Sie Ihre Daten wahrheitsgemäß ein und bestätigen Sie die AGBs.
  3. Sie werden ohne Umschweife zur Einzahlungsseite weitergeleitet.

Schritt 2: Einzahlung vornehmen und Bonus einlösen

  1. Wählen Sie aus der Drop-Up Liste Ihre gewünschte Einzahlungsmethode aus. Beachten Sie das Skrill by Moneybookers nicht als bonusrelevant gilt.
  2. Geben Sie den Betrag ein und vervollständigen Sie die freien Felder mit den Zahlungsdetails.
  3. Bestätigen Sie die Einzahlung mit Ihrem Passwort und folgen Sie den unterschiedlichen Anweisungen je nach Transferweg.
  4. Platzieren Sie Ihre erste Wette. Geben Sie den Bonuscode „GW60“ ein. Achten sie darauf, dass es sich um einen Solotipp mit der Mindestquote von 2,0 handeln muss. Ihre Spielsumme darf sich in der Spanne zwischen 5 und 20 Euro bewegen.
  5. Wiederholen Sie den Punkt 4 noch zwei weitere Mal. Sie erhalten im Gegenzug von Ladbrokes jeweils eine 100%ige Gratiswette gutgeschrieben.

Schritt 3: Bonus freispielen – Unsere Empfehlung für die Umsetzung

Der entscheidende Knackpunkt bei Ladbrokes ist die Qualifikationswette. Finanziell würden wir Ihnen raten, nutzen Sie dreimal die 20 Euro aus. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind faktisch sehr eingeengt. Sie müssen die 2,0er Wettquote mit einem Solo-Tipp erreichen. Wir sind der Auffassung, dass Sie sich möglichst auf einen gut recherchierten 2-Wege Markt konzentrieren sollten. Empfehlenswert sind beispielsweise die Tennis-Wetten oder die Fußball Über / Unter Angebote.

Den Einsatz der Gratiswette können Sie ein wenig von ihrem ersten Wetterfolg abhängig machen. Befinden Sie sich bereits im „grünen Bereich“ ist es nicht verboten ein klein wenig riskanter zu setzen. Haben Sie Ihre Qualifikationswette gegen den Baum gefahren, ist es sinnvoller zu versuchen, einen kleinen Teil vom Minus wieder wettzumachen. Gehen Sie keinesfalls ein zu hohes Risiko ein. Versuchen Sie nicht den Verlust mit einem Tipp komplett auszubügeln.

Schritt 4: Die Gewinne auszahlen – So funktioniert’s!

  1. Melden Sie sich mit Ihren Login-Daten beim Buchmacher an.
  2. Klicken sie oben rechts auf „Kasse“. Es öffnet sich ein Pop-Up Fenster.
  3. Wählen Sie den Menüpunkt „Auszahlen“
  4. Entscheiden Sie sich für das Unterkonto und die gewünschte Transfermethode.
  5. Geben Sie den Betrag ein und senden Sie den Antrag ab.


Unser Fazit zu Ladbrokes: Alt aber niemals unmodern

icon_FazitLadbrokes besticht mit einem vorzüglichen Wettangebot. Kunden, welche auf eine riesige Wettauswahl setzen, sind beim Bookie genau richtig. Hervorzuheben ist des Weiteren die Seriosität des Buchmachers. Welcher Onlinebookie soll mit seiner Sicherheit glänzen, wenn nicht der älteste Wettanbieter der Welt? Gute Noten gibt’s es trotz der eingeschränkten Erreichbarkeit für den Kundensupport. Hervorzuheben ist des Weiteren das vielfältige Transferportfolio, aus welchem PayPal ohne Frage noch heraussticht. Das Auszahlungstempo ist nicht nur aufgrund Blitzüberweisungen via Neteller top. Etwas schade ist, dass das Ladbrokes in Sachen Livewetten und Wettquoten ein wenig den Anschluss verloren hat. Eine Neuanmeldung beim Traditionsanbieter können wir trotzdem uneingeschränkt empfehlen.

CTA_Ladbrokes