Interwetten Test – Jetzt Erfahrungen lesen

anbieterlogo_InterwettenInterwetten gehört in Mitteleuropa zu den Platzhirschen in Sachen Sportwetten. Das Unternehmen aus Österreich gehört bereits seit 1990 zur Buchmacherszene. Damals startete Interwetten als Telefonanbieter in Wien. Heute ist der Bookie als kompletter Multi Entertainment Anbieter präsent. Bereits 1996 wurde der erste Wettshop online gestellt, zu einem Zeitpunkt als das österreichische Schwergewicht Bwin noch gar nicht gegründet war.

Seit jeher nimmt Interwetten nach unseren Erfahrungen einen Spitzenplatz in Sachen technische Innovationen ein. Schon 2004 brachten die Österreicher die erste optimierte Webseite für mobile Endgeräte an den Start. Der Wettanbieter arbeitet heute mit einer seriösen EU-Lizenz aus Malta. Einen guten Name hat sich der Bookie aufgrund seiner zahlreichen sozialen Engagements gemacht.

Das Interwetten Angebot ist vornehmlich für den mitteleuropäischen Wettfreund bestimmt. Der Buchmacher bringt ein abwechslungsreiches Portfolio an den Start und präsentiert sich im Test ausgesprochen kundenfreundlich. Der 100%ige Wettbonus von bis zu 110 Euro ist super flexibel gestaltet, auch wenn er sich vorwiegend an „Schnellstarter“ richtet. Unsere komplette Beurteilung lesen Sie im nachfolgenden Interwetten Erfahrungsbericht.

Interwetten im Test – Erfahrung der Redaktion lesen

  • Umfangreiches Wettangebot für den Mitteleuropa
  • Flexibler 100%iger Matchbonus bis zu 110 Euro + 10 Euro Wettguthaben
  • Mehrfach ausgezeichneter Kundensupport
  • Topwebseite und perfekte mobile Applikation
  • EU-Lizenz aus Malta, Firmenzentrale in Wien
  • Klare Einsatz- und Gewinnlimits von bis zu 100.000 Euro pro Woche
  • Super modernes Live-Center mit „One Click“ Funktion

Zu den finanziellen Rahmenbedingungen muss angemerkt werden, dass sich an dieser Stelle nach unseren Erfahrungen vermutlich ein minimaler Schwachpunkt von Interwetten befindet. Aufgrund der Ausrichtung auf die Freizeitspieler sind die Österreicher manchmal recht schnell mit individuellen Limitierungen zur Stelle. Ein besonderes Faible hat Interwetten für die Favoriten entwickelt. Negativ fallen leider die Einzahlungsgebühren auf.

Button_Anbieter_Interwetten

Interwetten unter der Lupe: Ist dieser Anbieter für mich geeignet?

Im nachfolgenden ausführlichen Interwetten Test haben wir den österreichischen Wettanbieter genauer unter die Lupe genommen. Wir haben den Buchmacher einer fairen und kritischen Beurteilung unterzogen. Lesen Sie hier unseren kompletten Erfahrungsbericht.

Die folgenden Kategorien haben wir uns angeschaut:

Wettangebot: Mit welchem Portfolio ist Interwetten täglich am Start?

icon_ChecklisteDas Wettangebot von Interwetten ist Unterhaltung und Abwechslung pur. Die Konzentration gilt vornehmlich den in Mitteleuropa beliebten Mainstream Sportarten, also Fußball, Eishockey, Tennis oder Basketball. Sehr stark zeigt sich der Buchmacher im Bereich des Motorsports, einschließlich der Formel 1, und beim Handball. Doch auch abseits der Topsportarten gibt’s beim Bookie genügend zu entdecken. Wetten auf Lacrosse, Wasserspringen, Schach, Segeln oder Surfen hat wahrlich nicht jeder Onlineanbieter im Portfolio. Abgerundet wird das Angebot von einigen wenigen Unterhaltungswetten. In der Tiefe der Märkte zeigt sich Interwetten noch etwas schmal auf der Brust. Um die 25 bis 30 Specials in den Fußball Topligen sind nach unserer Erfahrung nicht wirklich der Bringer.

Die Wettquoten müssen im Interwetten Test differenziert betracht werden. Mit einem durchschnittlich Auszahlungsschlüssel von 92 Prozent steht der Wettanbieter weit hinter den Marktführern wie Bet365 oder Tipico zurück, von Pinnacle Sports ganz zu schweigen. Trotzdem kann sich das Wetten bei den Österreichern lohnen, sofern die eigene Strategie auf den Favoritentipps aufgebaut ist. Teams wie der FC Bayern München, Real Madrid oder der FC Barcelona werden von Interwetten mit besonders guten Quotierungen versehen.

Interwetten berechnet die Wettsteuer nur bei gewonnenen Tipps durch einen fünfprozentigen Abzug vom Bruttoertrag. Der Bookie hat sich damit der größten Gruppe der Onlineanbieter angeschlossen.

Bonus: Wie schneiden die Rollover Bedingungen im Interwetten Test ab?

icon_BonusDer österreichische Buchmacher wirbt selbst mit dem flexibelsten Bonus aller Zeiten und liegt damit nicht weit von der Wahrheit entfernt. Neukunden werden mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 110 Euro begrüßt, wobei dieser nicht sofort gutgeschrieben, sondern zuerst freizuspielen ist. Innerhalb von 14 Tagen ist das Eigengeld fünfmal umzusetzen. Nach jeder Einsatzrunde erfolgt die Bonusauszahlung bereits zu 20 Prozent. Zu beachten ist hierbei die Mindestwettquote von 1,7. Der Interwetten Bonus darf auch im Casino freigespielt werden, wobei dort natürlich abweichende Rollover Vorgaben gelten. Die Neukundenprämie gilt nur für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Zypern, Spanien, den Niederlanden, Luxemburg, Liechtenstein und Monaco. Der Mindest-Deposit ist auf zehn Euro festgeschrieben, wobei die Österreicher alle Einzahlungen innerhalb von zehn Tagen nach der Registrierung als bonusqualifizierend anrechnen, sofern die Höchstsumme noch nicht ausgeschöpft wurde. Ebenso dürfen sich Smartphone und Tablet User über einen Interwetten Handybonus freuen. Zusätzlich schreibt Interwetten allen Neukunden, welche sich über Wettanbietervergleichen.com registrieren, nach der Anmeldung einen No-Deposit Bonus von zehn Euro gut, sofern der Code „VipBonus“ eingegeben wird.

cg_Interwetten_Bonus

  • Bonus: 100% Einzahlungsbonus + 10 Euro Wettguthaben
  • Mindestquote: 1.7
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Optimale Einzahlung: 110,00 Euro (ergibt 230€ Wettguthaben)
  • Umsatzanforderung: 5x Einzahlung
  • Zeitraum zur Umsetzung: 14 Tage
  • Bonus Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode:VipBonusButton_Bonus_Interwetten

Kundensupport: Mit welchen Serviceleistungen darf ich rechnen?

icon_KundenserviceDer Kundensupport ist nach unseren Interwetten Erfahrungen nicht ohne Grund mehrfach ausgezeichnet worden. Die Mitarbeiter überzeugen mit Fachkenntnis, Freundlichkeit und arbeiten tatsächlich nach dem Motto der „Kunde ist König“. Das Serviceteam der Österreicher ist rund um die Uhr erreichbar. Die Emails werden individuell und superschnell beantwortet. Trotzdem gibt’s aus unserer Sicht zwei kleine Einschränkungen, welche der Wettanbieter gerne noch verbessern darf. Auf einen Live-Chat wird aktuell leider noch verzichtet. Des Weiteren arbeitet Interwetten mit einer Servicenummer in Malta, so dass der Anruf mit einigen Kosten verbunden ist.

Zahlungsmethoden: Welche Wege stehen nach Interwetten Erfahrungen bereit?

icon_ZahlungsmoeglichkeitenDas Zahlungsportfolio ist vielfältig, wobei der Onlineanbieter im Interwetten Test trotzdem einige Minuspunkte in Kauf nehmen muss. Leider arbeiten die Österreicher nicht komplett spesenfrei, sondern greifen an einigen Stellen den Kunden gewaltig in die Taschen. Anerkannt werden die Kreditkarten von Visa, MasterCard und Diners Club, jeweils mit einem zweiprozentigen Spesenaufschlag. Bezahlungen mit der Maestro Bankkarte sind hingegen kostenlos. Die e-Wallets von Skrill by Moneybookers, Neteller, EcoPayz und ClickandBuy werden mit dem gleichen Gebührensatz belegt.

Der 4,9prozentige Abzug bei PayPal hingegen ist schon etwas happig. Wer die Prepaid Codes der Paysafecard oder von Ukash nutzt, wird mit drei Prozent zu Kasse gebeten. Die Direktbuchungssysteme der Sofortüberweisung.de, der Onlineüberweisung.de und von GiroPay hingegen sind kostenlos. Die Gebührenproblematik haben die Marktführer Bet365, Tipico oder Sportingbet bedeutend kundenfreundlicher und eleganter gelöst.
cg_Interwetten_Ein_Auszahlung
Grundsätzlich ist zu beachten, dass die erste Interwetten Auszahlung immer auf dem Bankweg erfolgt. Erst später haben die Kunden die Wahl aus mehreren Transfermethoden. Die Gewinnabhebungen werden schnell und zuverlässig bearbeitet.

Sicherheit: Woran erkenne ich die Sicherheit des Wettanbieters?

icon_SicherheitDie Sicherheit des Wettanbieters ist aufgrund der Lizenz der maltesischen Lotterie & Gaming Authority vollumfänglich gegeben. Auch die repräsentative Firmensitz in Wien sorgt für bei der mitteleuropäischen Sportwetten Community für ein zusätzliches Vertrauensgefühl. Nicht vergessen werden dürfen die zahlreichen sozialen Aktivitäten von Interwetten. Der Bookie unterstützt beispielsweise Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen sowie andere regionale Organisationen.

cg_Interwetten_Lizenz

Aus der deutschen Fußball Bundesliga ist Interwetten als Partner des VfB Stuttgart bekannt. Zusätzlich ist der Buchmacher Partner des Lotus Formel 1 Teams.

Mobiles Wetten: Mit welchen Endgeräten kann ich meine Tipps unterwegs platzieren?

icon_SpieleangebotInterwetten ist noch immer ein technischer Vorreiter in Sachen mobiles Gaming. Die Sportwetten App steht in mehreren Ausführungen zur Verfügung, so dass aus unserer Sicht jeder Kunde seine passenden Version findet. Grundsätzlich kann der User die mobile Webseite einfach im Handybrowser anwählen. Des Weiteren stehen klassische Applikationen im iTunes Shop für Apple und im Microsoft Shop für das Windows Phone bereit. Android Nutzer können ihre Ausführung direkt von der Webseite laden oder den QR Code einscannen.
cg_Interwetten_Mobil
Die Interwetten App ist super übersichtlich und einfach gestaltet. Interwetten präsentiert das gesamte Wettprogramm für unterwegs inklusive aller wichtigen Kontoverwaltungsfunktionen. Ein- und Auszahlungen sowie Neuanmeldungen sind selbstverständlich problemlos möglich.

Live-Center: Welche Sportarten werden in Echtzeit quotiert?

icon_LivecenterDer Sportartenmix ist Echtzeit ist ein sehr gutes Spiegelbild vom Pre-Match Sektor. Dominiert werden die Offerten natürlich vom König Fußball, wobei die Österreicher auch unterklassige deutsche Regionalligapartien mit entsprechenden Echtzeitquoten ausstatten. Tischtennis, Darts oder Beach-Volleyball ist sicherlich eher etwas für Kenner. Je nach Tageszeit und Wochentag bringt es Interwetten maximal auf 500 Live-Events pro Stunde.

cg_Interwetten_Livewetten

Perfekt ist nach unseren Interwetten Erfahrungen die „One Click“ Funktion. Sofern der User seinen Einsatz vorab einstellt, kann er mit einer Quotenberührung seine Wette platzieren. Ob Interwetten die Funktion bei Bwin abgeschaut hat oder umgekehrt, werden die Österreicher unter sich vermutlich nie klären.

Button_Anbieter_Interwetten


So funktioniert’s: Alle Details zur Kontoeröffnung in 2 Minuten

icon_FAQsIn der nachfolgenden Anleitung haben wir unsere kompletten Interwetten Erfahrungen von der Anmeldung bis hin zu Gewinnauszahlung zusammengestellt. Mit den einfachen Schritten wird sich jeder Kunde problemlos auf der Homepage des Bookies bewegen.

 

Schritt 1: Die Anmeldung beim Wettanbieter

  1. Auf der Startseite finden Sie beim Onlineanbieter mehrere Button zur Anmeldung. Klicken Sie in der Seitenmitte auf „Jetzt Registrieren“ oder oben rechts auf „Registrieren“.
  2. Füllen Sie das einseitige Formular aus, geben Sie den Anmeldecode ein, bestätigen Sie die AGBs mit einem Haken und klicken Sie auf „Jetzt Registrieren“ unten rechts.
  3. Sie landen sofort auf der Einzahlungsseite und erhalten parallel die Begrüßungsemail, in welcher Sie den Verifizierungslink betätigen müssen.

Schritt 2: Einzahlung vornehmen und Bonus einlösen

  1. Wählen Sie aus den vorgegebenen Zahlungsmethoden ihren Weg aus.
  2. Geben Sie nun den Betrag ein und folgenden Sie den weiteren Anweisungen je nach Zahlungsmethode.
  3. Ist Ihr Deposit erfolgt, sehen Sie ihre Bonussumme als virtuelles nicht spielbares Guthaben.
  4. Setzen Sie Ihr Eigengeld innerhalb von 14 Tagen fünfmal unter Beachtung der Mindestquote um. Die Welcome Bonus wird Ihnen anteilig zu 20 Prozent nach jeder Einsatzrunde auf dem Echtgeldkonto gutgeschrieben.

Schritt 3: Bonus freispielen – Unsere Empfehlung für die Umsetzung

Die Zeitvorgabe von 14 Tagen ist streng – keine Frage. Daher sollten Sie direkt nach der Einzahlung mit dem Wetten beginnen. Wir raten Ihnen jedoch trotzdem sich nur auf Sportarten und Wettbewerbe zu konzentrieren, bei denen Sie sich wirklich auskennen. Sollten Sie am Ende der Rollover Zeit nicht den gesamten Wettbonus freigespielt haben, ist dies weniger schlimm, da Ihnen das bereits erspielte Geld nicht mehr verloren geht.

Ja, der Bonus darf auch im Casino eingesetzt werden. Wir raten davon jedoch entschieden ab, da das „Glücksspiel“ sicherlich nicht in ein seriöses Sportwetten Management passt.

Schritt 4: Die Gewinne auszahlen – So funktioniert’s!

  1. Melden Sie sich beim Bookie an. Klicken Sie ganz oben rechts auf „Auszahlung“.
  2. Geben Sie nun ihren Wunschbetrag und Ihre Bankdaten ein. (Beachten Sie, dass sich vor der ersten Gewinnabhebung verifizieren müssen)
  3. Interwetten wird ihre Auszahlung umgehend ausführen.


Unser Fazit zu Interwetten: In vielen Bereichen einfach Spitze

icon_FazitInsgesamt verdient Interwetten ein sehr gutes Urteil. Der Wettanbieter ist noch immer frisch und modern wie am ersten Tag. Die Marktführerschaft in Sachen Technik haben die Österreicher nie abgegeben, wie die modernen mobilen Applikationen für die unterschiedlichsten Systeme eindrucksvoll beweisen. Das Wettangebot ist exzellent. Bei Interwetten findet jeder Spielertyp seinen passenden Event. Der Willkommensbonus gefällt summarisch und prozentual, auch wenn sich die Rollover Bedingungen etwas von den Konkurrenzangeboten abheben. Ein Sonderlob verdient sicherlich der angenehme Kundensupport. Die Wettquoten sind leider etwas mau. Negativ fallen die Einzahlungsgebühren ins Gewicht. In diesem Bereich hat Interwetten den Zug der Zeit leider etwas verschlafen.

Die Seriosität zeigt sich vor allem an der fast 25jährigen Marktpräsenz. Die EU-Lizenz aus Malta sorgt für die entsprechenden Rahmenbedingungen. Wesentlich sind aus unserer Sicht die zahlreichen karitativen Aktivitäten des Wettanbieters.

Button_Anbieter_Interwetten

Zusammenfassung
Erster Test erfolgte:
Im Test:
Interwetten
Bewertung:
51star1star1star1star1star