ComeOn Bonus Code – Jetzt den Gutschein einlösen

anbieter_bonus_ComeonComeOn gehört zur jüngeren Buchmachergarde, kann jedoch intern auf einen reichen Erfahrungsschatz verweisen. Der skandinavische Wettanbieter wurde im Jahre 2010 von ehemaligen Führungsmitarbeitern des schwedischen Marktführers Betsson gegründet. Offizieller Sportwettenanbieter ist die Co-Gaming Limited mit Sitz in Malta. Das Wettvergnügen findet somit in einem rechtlich sicheren Rahmen statt. In den zurückliegenden Jahren war der Buchmacher mit einem ganz besonderen ComeOn Bonus Code unterwegs. Jeder Neukunde wurde mit einer 7€ No Deposit Prämie begrüßt. Die Offerte ist zwar nicht mehr aktuell, nachgelassen haben die Schweden in Sachen Willkommensprämie jedoch trotzdem nicht.

Aktueller Bonus: 7€ ohne Einzahlung + 100% bis 100 €

Jetzt Bonus einlösen

Der reguläre ComeOn Bonus wird als 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro ausgeschüttet. Doch dies ist noch längst nicht alles. Festhalten – es gibt alternativ einen 400% ComeOn Gutschein Code.

ComeOn Bonus Code | Gutschein in 3 Minuten aktivieren

Nachfolgend haben wir die Rahmenbedingungen des ComeOn Gutschein genauer unter die Lupe genommen.

  • Bonus: 7€ Gratis + 100% Einzahlungsbonus
  • Mindestquote: 1.8
  • Umsatzanforderung: 5x Einzahlung- und Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Optimale Einzahlung: 100,00 Euro (ergibt 200€ Wettguthaben)
  • Bonus Auszahlbar: Ja

Button_Bonus_Comeon

Ein spezieller ComeOn Bonus Code, welcher bei der Aktivierung eingegeben werden muss, existiert nicht. Die Freischaltung erfolgt mit wenigen Klicks in der Spielerlounge. Der Wettbonus ist mit einigen Besonderheiten versehen, die es unbedingt zu beachten gilt. Der ComeOn Gutschein kann nur eingelöst werden, wenn die Ersteinzahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung.de, Banküberweisung oder EPS (Österreich) erfolgt ist. Ausdrücklich ausgenommen sind Zahlungen per Neteller, Paysafecard, Skrill by Moneybookers und Ukash.

Um die Auszahlungsreife zu erreichen, ist das Startkapital insgesamt fünfmal bei einer Mindestquote von 1,8 umzusetzen. Löblicherweise verzichtet der skandinavische Wettanbieter hierbei auf die Vorgabe eines Zeitfensters.

cg_Comeon_Bonus

Die Mindesteinzahlung beträgt zehn Euro. Wettfreunde, welche genau diese Summe überweisen, können alternativ die 400%ige Einzahlungsprämie einlösen. Die Wetten starten dann sofort mit einem Bankroll von 50 Euro. Zu beachten sind hierbei die abweichenden Rollover Vorgaben. Das Startkapital ist in diesem Fall achtmal umzusetzen, ehe eine Gewinnabhebung schadlos beantragt werden darf. Des Weiteren werden nur Kombinationswetten mit einer Mindestquote von 2,0 als bonusqualifizierend anerkannt.

Generell können beide Willkommensofferten auch im Casino auf der Webseite freigespielt werden, wobei natürlich abweichende Überschlagsvorgaben gelten. Der ComeOn Gutschein gilt nur für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Einlösung des ComeOn Bonus – Die wichtigsten Schritte

Der skandinavische Sportwettenanbieter stellt seine Neukunden beim Einlösen des ComeOn Gutschein Code vor keinerlei Probleme. Halten Sie sich einfache an folgende kleine „Step by Step“ Anleitung.

  1. Melden Sie sich als neuer Kunde beim Wettanbieter an.
  2. Tätigen Sie ihre Ersteinzahlung von Minimum zehn Euro.
  3. Gehen Sie in Ihrer Spielerlounge auf „Verfügbare Boni“.
  4. Klicken Sie Auswahl an.
  5. Der gewünschte ComeOn Bonus steht Ihnen zur Verfügung.

Button_Bonus_Comeon

Wichtig beim Einlösen des Wettbonus ist eigentlich nur die gewählte Zahlungsmethode. Versichern Sie sich vor der Überweisung sicherheitshalber nochmals ob der gewählte Transferweg bonusqualifizierend ist. Mit einer „Schusselfehler“ schließen Sie sich selbst vom Bonusprogramm aus. Zur Aktivierung in Ihrer Kontoverwaltung benötigen Sie keine fünf Sekunden.

Gut zu wissen: Tipps und Tricks zur Erfüllung der Umsatzbedingungen

Beim Umsetzen des ComeOn Bonus Code für Wetten stehen Sie tatsächlich vor anspruchsvollen Bedingungen. Wenn Sie sofort mit dem Freispielen beginnen, werden sie vermutlich auf halben Weg scheitern. Es ist daher empfehlenswert zuerst völlig unabhängige bankrollstabilisierende Wetten zu platzieren. Verwenden Sie im Anschluss nur bereits erspielte Erträge, um die Rollover Vorgaben zu erfüllen. Konzentrieren Sie sich auf Sportarten, in denen Sie über das notwendige Hintergrundwissen verfügen.

400% Prozent muss man nicht haben

Der 400 Prozent Bonus ist sicherlich gut gemeint und zum Testen auch attraktiv, als Freispielvariante können wir ihn jedoch nicht empfehlen. Der erhöhte Rolloversatz, die höhere Wettquote und der Kombinationszwang sprechen gegen die Prämie.

Casino muss nicht sein

Auf den erlaubten Übertrag ins Casino sollten Sie aus Sicherheitsgründen ebenfalls verzichten. Natürlich können Sie an den Spielautomaten eine Glückssträhne haben, aber besonders wahrscheinlich ist dies nicht.

Das sollten Sie wissen: 5 Fakten zum Wettanbieter ComeOn

Wie gestalten sich Wettangebot und Livecenter des Buchmachers?

icon_LivecenterDas Wettangebot umfasst 25 Sportarten, sprich ComeOn ist mit einer sehr guten Mischung am Start. Das Portfolio erstreckt sich vom Fußball über Tennis bis hin zum Segeln und zum Schach. Besonders präsent ist der Onlineanbieter skandinavisch typisch in den Wintermonaten beim Eishockey. Positiv ist zu erwähnen, dass der Bookie auch im Live-Center auf eine ausgewogene Mischung setzt. Klar ist Fußball mit Abstand die Nummer „Eins“, doch es werden auch immer wieder Exoten mit Echtzeitquoten versehen.

cg_Comeon_Livewetten

Kann ich unterwegs mittels Handy/Tablet wetten?

icon_SpieleangebotDie mobile Sportwetten App hat ComeOn erst in diesem Jahr „nachgeschoben“. Grundsätzlich kann die optimierte Webseite mit jedem neueren Smartphone oder Tablet angewählt werden. Windows und Blackberry Nutzer dürften jedoch hier und da auf kleine Fehlerchen stoßen. Reibungslos funktioniert die Anpassung bei iOS und Android Geräten. Ein Download ist grundsätzlich nicht notwendig. Die Nordeuropäer präsentieren mobil das gesamte Wettangebot inklusive aller Kontoverwaltungsfunktionen.

cg_Comeon_Mobil

Wie kompetent und erreichbar ist der Kundenservice?

icon_KundenserviceComeOn will in den nächsten Jahren noch hoch hinaus. Dies wird beim Kundensupport sehr deutlich. Die Mitarbeiter sind stets freundlich und überaus bemüht. Leider ist das deutsche Team nur in den Hauptgeschäftszeiten erreichbar. Die englischsprachigen Mitarbeiter leisten einen 24/7 Support. Die Erreichbarkeit ist via Live-Chat und per Email gegeben. Die schriftlichen, hilfreichen Antworten erfolgen super schnell. Wer mit einem ComeOn Mitarbeiter sprechen will, sollte seine Telefonnummer im Kontaktformular hinterlassen und den Rückrufsservice beanspruchen. Auf eine eigene Hotline verzichteten die Skandinavier.

Welche Möglichkeiten bestehen zur Ein- und Auszahlung?

icon_ZahlungsmoeglichkeitenKriita heißt der neue Schlager im Zahlungsportfolio bei ComeOn. Kunden, welche sich beim schwedischen Finanzhaus registrieren, können beim Buchmacher auf Rechnung einzahlen. Der Betrag muss später an Kriita überwiesen werden. Als Direktbuchungssystem steht die Sofortüberweisung.de bereit. Anerkannte e-Wallets sind Neteller, Skrill by Moneybookers und Click2Pay. Das Kreditkartenportfolio reicht von Visa und MasterCard über die virtuelle Entropay Card bis hin zur Bank-Maestro Karte. Ukash und die Paysafecard runden das Transferangebot ab.

Negativ ist, dass die Schweden je nach Staat unterschiedlich hohe Gebühren berechnen. Deutsche Wettfreunde zählen bei Neteller Buchungen fünf Prozent Spesen und bei Kreditkarteneinzahlungen unter 250 Euro einen Aufschlag von 2,5 Prozent.

cg_Comeon_Ein_Auszahlung

Übernimmt der Anbieter die 5%-Wettsteuer für mich?

icon_WettsteuerJa. ComeOn ordnet sich würdig in die erfolgreiche skandinavische Buchmachergesellschaft ein. Die Wettsteuer ist und bleibt in Nordeuropa kein Thema. Die deutschen Kunden werden gegenüber den Wettfreunden in den anderen Staaten nicht benachteiligt. Der Bruttogewinn landet als Nettoauszahlung auf den Spielerkonten. Die Steuerlast für den deutschen Fiskus trägt der Onlineanbieter aus eigener Tasche.

Der ComeOn Gutschein im Test – Unsere Empfehlung

icon_FazitInsgesamt verdient der ComeOn Bonus zweifelsfrei eine gute Note und kann auch jederzeit empfohlen werden. Es wäre zwar wünschenswert, wenn der Wettanbieter die Rollover Vorgaben noch etwas moderater gestaltet, aber die freie Zeiteinteilung macht die Prämie dann doch gegen alle Widrigkeiten zu einem Highlight. Beim 400prozentigen Bonus sind die Daumenschrauben dann aber doch zu stark angezogen. Es ist verständlich, dass ComeOn kein Geld verschenken möchte, aber zumindest auf den Kombinationszwang sollte verzichtet werden. Auch das achtmalige Durchspielen des Bankrolls ist eine Nummer zu hoch angesetzt. Wer die Wahl hat, sollte sich in jedem Fall für die reguläre Einzahlungsprämie entscheiden.

Button_Anbieter_Comeon

Zusammenfassung
Erster Test erfolgte:
Im Test:
ComeOn Bonus
Bewertung:
51star1star1star1star1star