BetVictor Test – Jetzt Erfahrungen lesen

anbieterlogo_betvictorBetVictor gehört zur großen Riege der britischen Traditionsbuchmacher. Das Unternehmen wurde 1946 von William Chandler als Wettannahmestelle für Pferderennen gegründet. Heute ist BetVictor eine Multi Entertainment Firma, welche die Bereiche Sportwetten, Casino und Poker bedient. Eines ist jedoch geblieben. Der Wettanbieter ist noch immer in Familienhand und wird heute vom Enkel des Gründers in der dritten Generation geführt.

BetVictor steht für Ehre, Tradition und Integrität. Dies sind nach unserer Erfahrung beim Bookie keine leeren Schlagworte, sondern echte Firmenphilosophie. BetVictor ist mittlerweile in Gibraltar zu Hause und von den dortigen Regierungsbehörden mit einer werthaltigen EU-Lizenz versehen. Offizieller Webseitenbetreiber ist Victor Chandler Limited. Des Weiteren kann der Wettanbieter nach unseren BetVictor Erfahrungen zusätzlich mit einer Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig Holstein glänzen.

Die Briten überzeugen nicht nur mit einem sehr runden Wettangebot, sondern vor allem mit teilweise exzellenten Wettquoten. Der Kundensupport überzeugt durch Freundlichkeit und Fachkompetenz. Das Willkommensgeschenk, welches als Promo-Cash ausgereicht wird, mag seinen Reiz haben, könnte aber nochmals überdacht werden. In den letzten Monaten hat BetVictor vor allem im Casino- und im Pokersektor gewaltig nachgelegt, die Sportwetten stehen aber noch immer im Mittelpunkt des Portfolios.

BetVictor im Test – Erfahrung der Redaktion lesen

  • Riesiges Wettangebot mit zahlreichen britischen Klassikern
  • Teilweise Top Wettquoten von bis zu 96 Prozent
  • PayPal als Zahlungsmethode mit besonderer Belohnung
  • Sehr guter, fachkundiger Kundensupport
  • EU-Lizenz plus deutsche Genehmigung
  • Promo-Cash von bis zu 150 Euro
  • Etwas zu schwierige Bonus Bedingungen

Der britische Wettanbieter eignet sich auch für die High Roller der Sportwetten Community. Die Gewinnlimits schwanken zwar zwischen den Sportarten, in den wichtigsten Fußballligen können die Kunden aber bis zu 500.000 Pfund pro Tag abfassen, womit BetVictor auf einem absoluten Toplevel steht. Noch nicht ideal ist die Gestaltung der Webseite gelöst. Nicht jede Navigation erscheint wirklich logisch durchdacht. In diesem Sektor haben die Briten nach unseren Erfahrungen seit jeher kleine Schwachpunkte.

Button_Anbieter_betvictor

BetVictor unter der Lupe: Ist dieser Anbieter für mich geeignet?

Im nachfolgenden ausführlichen BetVictor Test haben wir den britischen Wettanbieter genauer unter die Lupe genommen. Wir haben den Buchmacher einer fairen und kritischen Beurteilung unterzogen. Lesen Sie hier unseren kompletten Erfahrungsbericht.

Die folgenden Kategorien haben wir uns angeschaut:

Wettangebot: Mit welchem Portfolio ist BetVictor täglich am Start?

icon_ChecklisteMit Wettangeboten aus durchschnittlich 25 Sportarten wartet BetVictor täglich auf. Neben dem „normalen“ Mainstream wie Fußball oder Tennis zeigen sich die Briten vor allem in den heimischen Sektionen superstark. Hurling, Gälischer Sport oder Darts gehören beim Onlineanbieter zum Standard. Fans des runden Leders sollten unbedingt die Kategorie „Fußball Specials“ aufsuchen. BetVictor präsentiert hier teilweise einzigartige Langzeitwetten. Sie können bei bestimmten Teams schon auf den kommenden Trainer wetten, obwohl der aktuelle Coach überhaupt noch nicht zur Diskussion steht. In der Tiefe der Wettoptionen ist der Buchmacher mit 80 bis 90 Sonderangeboten pro Begegnung in den Topligen ordentlich aufgestellt, wenn auch nicht marktführend.

Höchstnoten im BetVictor Test verdienen die Wettquoten, welche sich stabil im Bereich der 94 Prozent bewegen – und zwar Sportarten übergreifend. Bei ganz wichtigen Ereignissen wie beispielsweise den Champions League Finale erreicht der Bookie auch schon mal einen Quotenschlüssel von bis zu 98 Prozent und kann damit schon dem Giganten Pinnacle Sports das Wasser reichen. Besonders gut sind die Wettquoten direkt nach Veröffentlichung. Schnellentschlossene fahren bei den Briten bestens.

Die Wettsteuer berechnet der Onlineanbieter nur bei gewonnen Tickets durch einen fünfprozentigen Abzug vom Bruttoertrag.

Bonus: Wie schneiden die Rollover Bedingungen im BetVictor Test ab?

icon_BonusDer britische Wettanbieter hat sich für einen Promo-Cash von bis zu 150 Euro entschieden, welcher sich zu 100 Prozent am Wert der ersten Wette orientiert. Die damit verbundenen Rollover Bedingungen sind nach unseren BetVictor Erfahrungen nicht ganz so einfach gestaltet. Die Qualifikationswette muss mindestens einen Event mit einer Mindestquote von 2,0 enthalten und ist innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung zu platzieren. Im Anschluss gibt es 5 Gratiswetten in Höhe von je 20 Prozent des ersten Wetteinsatzes. Maximal sind fünf Wetten zu je 30 Euro, also 150 Euro Bonus möglich. Der Einsatz des Promo-Cash bleibt immer Eigentum des Buchmachers. Im Gewinnfall werden nur die Reingewinne dem Spielerkonto gutgeschrieben.
betvictor bonus content 150

  • Bonus: 150 Euro Promo-Cash
  • Mindestquote: 2.00
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Umsatzanforderung: –
  • Zeitraum zur Umsetzung: 30 Tage
  • Bonus Auszahlbar: Nein
  • Bonuscode: nicht vorhanden

Button_Bonus_betvictor

Kundensupport: Mit welchen Serviceleistungen darf ich rechnen?

icon_KundenserviceDer Kundensupport konnte im Test mit Freundlichkeit, Kompetenz und schnellen Reaktionszeiten glänzen. Trotzdem ist noch nicht alles Gold was glänzt. Leider verzichtet BetVictor auf eine telefonische Hotline, so dass das persönliche Gespräch ins Wasser fällt. Die schnellste Kontaktaufnahme ist via Live-Chat auf der Webseite möglich, der täglich von 10 bis 24 Uhr deutschsprachig besetzt ist. Emailanfragen werden erfahrungsgemäß innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Die Antworten sind auffallend individuell. Der Kunde hat bei BetVictor sofort das Gefühl, dass der Mitarbeiter sich ernsthaft mit dem eigenen Anliegen beschäftigt hat.

Zahlungsmethoden: Welche Transferwege stehen nach BetVictor Erfahrungen bereit?

icon_ZahlungsmoeglichkeitenBetVictor ist vielleicht nicht mit dem größten Transferportfolio am Start, hat jedoch zweifelsohne die wichtigsten und beliebtesten Zahlungswege im Angebot. Angeführt werden die Bezahlmethoden von PayPal, womit es im BetVictor Test einen Pluspunkt gibt. Als alternative e-Geldbörsen warten Skrill by Moneybookers und Neteller. Für kleine Einzahlungen eignet sich die Paysafecard.
cg_betvictor_Ein_AuszahlungWer seinen Deposit via Banküberweisungen ausführen möchte, kann diese mit der Sofortüberweisung.de oder mit GiroPay in Echtzeit tun. Des Weiteren erkennen die Briten selbstverständlich die Kreditkarten von Visa, MasterCard und Diners Club sowie die Entropay Card an. Auch die normale EC-Bankkarte ist als Zahlungsmethode zugelassen.

Sicherheit: Woran erkenne ich die Sicherheit des Wettanbieters?

icon_SicherheitWenn ein Unternehmen seit 1946 am Markt vertreten ist, stellt sich die Frage nach der Sicherheit eigentlich nicht mehr. BetVictor ist topseriös und dies nicht nur aufgrund der eingangs erwähnten Lizenzen aus Gibraltar oder Schleswig Holstein.
Deutsche Wettfreunde schätzen den Bookie auch aufgrund der Zusammenarbeit mit Rainer „Calli“ Calmund. cg_betvictor_LizenzDer ehemalige Fußballmanager fungiert als Testimonial für den Buchmacher und hat wesentlich zur Popularität hierzulande beigetragen. BetVictor ist des Weiteren seit der Saison 2013/14 offizieller Partner des 1. FC Union Berlin in der zweiten Fußball Bundesliga.

Mobiles Wetten: Mit welchen Endgeräten kann ich meine Tipps unterwegs platzieren?

icon_SpieleangebotBetVictor ist mit dem gesamten Wettprogramm natürlich auch mobil am Start. Die Briten arbeiten dabei mit einer optimierten Homepageversion, welche mit allen technischen Systemen kompatibel ist. Egal ob die Smartphone auf iOS, Android, Blackberry oder Windows basieren, eine Nutzung ist problemlos möglich. Die HTML5 Variante passt sich natürlich auch den Tablets an. Für die Kunden, welche ein iPhone oder ein iPad nutzen, steht eine gesonderte Downloadversion im App Store bereit.
cg_betvictor_Mobil
Alle anderen User müssen BetVictor einfach um Handybrowser anwählen beziehungsweise den QR Code von der Webseite scannen.

Live-Center: Welche Sportarten werden in Echtzeit quotiert?

icon_LivecenterBeim ersten Betreten des Live-Centers meint der User sicherlich er sei falsch – Bwin? Die Farbgestaltung und der Aufbau scheinen ein wenig bei den Österreichern abkupfert. Da Bwin jedoch ein exzellentes Live-Portal hat, ist dies nicht unbedingt schlecht. Ehrlicherweise muss aber angemerkt werden, dass BetVictor in Sachen Echtzeitwetten noch weit hinter den Marktführern zurücksteht – und dies sowohl in der Quantität als auch in der Qualität. Dominierende Sportart ist Fußball. Tennis ist ebenfalls noch so mit Ach und Krach gut vertreten. Die restlichen Disziplinen wie Eishockey, Basketball, Baseball oder Cricket können aber getrost als nützliches Beiwerk abgetan werden. Live hat BetVictor sicherlich noch Luft nach oben.
cg_betvictor_Livewetten
Button_Anbieter_betvictor


So funktioniert’s: Alle Details zur Kontoeröffnung in 2 Minuten

In der nachfolgenden Anleitung haben wir unsere kompletten BetVictor Erfahrungen von der Anmeldung bis hin zu Gewinnauszahlung zusammengestellt. Mit den einfachen Schritten wird sich jeder Kunde problemlos auf der Homepage des Bookies bewegen.

Schritt 1: Die Anmeldung beim Wettanbieter

  1. Auf der Startseite sehen Sie oben rechts den grünen Button „Konto eröffnen“, welcher Sie zum Registrierungsformular führt.
  2. Füllen Sie den Anmeldebogen aus, bestätigen Sie die AGBs und betätigen Sie die Schaltfläche „Konto Erstellen“. Sie können direkt bei der Anmeldung nach unseren Erfahrungen ihre persönlichen Einzahlungslimits festlegen.
  3. Sie werden in einem Pop-Fenster auf die Handhabung der Wettsteuer hingewiesen, sofern Sie sich als deutscher Kunde registriert haben. Bestätigen Sie, dass Sie die Benachrichtigung gelesen haben und klicken Sie auf „Schließen“.
  4. Sie erhalten Ihre Begrüßungsemail und werden sofort zur im eingeloggten Zustand zur Einzahlungsseite weitergeleitet.

Schritt 2: Einzahlung vornehmen und Bonus einlösen

  1. Mit einem Klick auf „Einzahlen“ werden Sie zum neuen modernen Banking Center verbunden, welche sich in einem Pop-Up Fenster öffnet.
  2. Wählen Sie nun den die Zahlungsmethode aus, entscheiden Sie ob Sie auf „Sportwetten / Casino“ oder auf „Poker“ überweisen wollen und gegeben Sie den Betrag ein.
  3. Klicken Sie auf „Einzahlung“ und folgenden Sie nun den weiteren Anweisung je nach Transfermethode. Beachten Sie, dass Sie Ihren Deposit nicht per Skrill by Moneybookers ausführen dürfen, um die Bonusberechtigung zu erhalten.
  4. Setzen Sie nun Ihre Qualifikationswette unter Beachtung der vorgegebenen Richtlinien. (Mindestquote von 2,0)
  5. Das Promo-Cash wird Ihnen innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben.

Schritt 3: Bonus freispielen – Unsere Empfehlung für die Umsetzung

Mit „links“ lässt sich der BetVictor Bonus nicht freizuspielen. Wer die Neukundenprämie nutzt, muss schon eine gewisse Risikobereitschaft an den Tag legen. Empfehlenswert ist es außer unserer Sicht in der Qualifikation mit minimalen Favoritenquoten zu arbeiten, die zu einer 4-er Kombi zusammengefügt werden. Bei dem Promo-Cash selbst sollte das Risiko dann aber erhöht werden, da die daraus erspielten Profite auszahlbar sind. An dieser Stelle heißt es bei BetVictor einfach Hopp oder Top. Für die Rollover Bedingungen gibt’s im BetVictor Erfahrungsbericht sicherlich keine besonders guten Noten.

Schritt 4: Die Gewinne auszahlen – So funktioniert’s!

  1. Melden Sie sich beim Bookie mit Ihren Daten an und gehen Sie oben rechts auf „Mein Konto“.
  2. Klicken Sie im Pop-Up Fenster auf „Auszahlung“.
  3. Wählen Sie gleichzeitig von welchem internen Konto Sie ihren Gewinn abheben möchten und die Zahlungsmethode.
  4. Geben Sie den Betrag ein und legen Sie die Zahlungsdetails fest.


Unser Fazit zu BetVictor: Quotengigant nicht nur beim Fußball

Die BetVictor Erfahrungen zeigen einen Buchmacher mit exzellenten Wettquoten und einem sehr runden Wettangebot, aus welchem die britischen Klassiker herausragen. Positiv sind des Weiteren die PayPal Unterstützung, das Rahmenangebot und der überaus freundliche Kundensupport zu bewerten. Wer einen seriösen Buchmacher mit Tradition und Ehre sucht, ist bei BetVictor in aller besten Hände. Das britische Gentlemen Agrement wird beim Wettanbieter mit Leben erfüllt. Die „normalen“ Qualitätskennzeichen wie die EU-Lizenz sind selbstverständlich gegeben. Etwas nachrüsten darf der Bookie gerne bei den Live-Wetten. Der Neukundenbonus in Form vom Promo-Cash muss leider aufgrund der schwierigen Rahmenbedingungen schon fast negativ gesehen werden, dafür ist die Summe von 150 Euro überzeugend. Die Webseite ist ebenfalls nicht an jeder Stelle logisch, trotz neuerlicher Verbesserungen.

Button_Anbieter_betvictor

Zusammenfassung
Erster Test erfolgte:
Im Test:
betvictor
Bewertung:
41star1star1star1stargray