Bet-at-Home Bonus Code – Jetzt Gutschein einlösen

anbieter_bonus_Bet-at-homeBet-at-Home erblicke zu Jahrtausendwende in Österreich das Licht der Welt. Aus dem einst kleinen Unternehmen hat sich einer der bekanntesten mitteleuropäischen Buchmacher entwickelt. Die Bet-at-Home Holding ist heute in Düsseldorf zu Hause und gehört rechtlich zur französischen Betclic Everest Group. Die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Wien und in Frankfurt gehandelt. Der technische Support ist nach wie vor in Österreich ansässig. Offizieller Sportwettenvermarkter ist die eigene Tochterfirma mit Sitz und Lizenz in Malta. Des Weiteren verfügt Bet-at-Home über eine regionale Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig Holstein. Der Buchmacher fördert den Spitzensport mit zahlreichen verschiedenen Sponsorenaktivitäten quer durch die wichtigsten Sportarten hindurch. Aktuell ist Bet-at-Home offizieller Partner des FC Schalke 04 und des FK Austria Wien. Auf den Onlineanbieter vertrauen rund 3,5 Millionen Kunden.

Aktueller Bonus: 50% bis 100 € Guthaben

Jetzt Bonus einlösen

Neue Mitspieler werden mit einem Bet-at-Home Gutschein im Wert von bis zu 100 Euro begrüßt. Die Willkommensprämie wird als 50%ige Matchprämie ausgereicht. Die Rahmenbedingungen des Bet-at-Home Bonus sind kunden- und anfängerfreundlich gehalten.

Bet-at-Home Bonus Code | Gutschein in 3 Minuten aktivieren

Nachfolgend haben wir die Bonusbedingungen des Bet-at-Home Gutschein genauer unter die Lupe genommen.

  • Bonus: 50% Einzahlungsbonus
  • Code: FIRST
  • Mindestquote: 1.7
  • Umsatzanforderung: 4x Einzahlung und Bonus
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Optimale Einzahlung: 200,00 Euro (ergibt 300€ Wettguthaben)
  • Bonus Auszahlbar: ja

Button_Bonus_Bet-at-home

Die Aktivierung des Neukundenbonus erfolgt mit dem Bet-at-Home Gutschein Code „FIRST“. Als qualifizierende Mindesteinzahlungssumme erkennt der Wettanbieter zehn Euro an, schreibt aber für den Deposit keinerlei Transferbeschränkungen vor. Auch die Rollover Vorgaben sind sehr moderat gewählt. Der viermalige Umsatz des Startkapitals ist innerhalb von drei Monaten zu schaffen. Die minimal vorgeschriebene Wettquote des Bet-at-Home Bonus Code von 1.7 gilt explizit auch für Kombinationswetten.

cg_Bet-at-home_Bonus

Die Kunden können beim Freispielen aus allen offerierten Wettmärkten und –optionen wählen. Zu beachten ist, dass der Bet-at-Home Bonus Code innerhalb von zehn Tagen nach der ersten Einzahlung eingetippt werden muss, ansonsten verfällt die Willkommensofferte automatisch. Innerhalb dieses Zeitfensters darf keine Auszahlung beantragt worden sein. Der Wettbonus gilt nur für den Sportwettensektor und darf nicht ins Casino oder in die Pokerarena übertragen werden. Selbstverständlich darf jeder Neukunde den Gutschein nur einmalig beanspruchen. Ein Bet-at-Home Handybonus steht den mobilen Usern natürlich auch zur Verfügung.

Vom Bet-at-Home Bonus ausgeschlossen sind die Kunden mit Wohnsitz in folgenden Staaten: Armenien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, Norwegen, Russland, Schweden, Serbien, Spanien, Türkei, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika, Weißrussland.

Einlösung des Bet-at-Home Bonus – Die wichtigsten Schritte

Der österreichische Sportwettenanbieter stellt seine Neukunden beim Einlösen des Bet-at-Home Gutschein Code vor keine großen Schwierigkeiten. Wichtig ist, dass die Eingabe des Codes nicht vergessen wird. Halten Sie sich einfach an folgende kleine „Step by Step“ Anleitung und starten Sie mit dem zusätzlichen Kapital durch.

  1. Eröffnen Sie bei Bet-at-Home ein Wettkonto.
  2. Tätigen Sie die Ersteinzahlung in Höhe von minimal zehn Euro.
  3. Geben Sie den Bonus Code „FIRST“ ein.
  4. Die Prämie steht sofort zum Einsatz bereit.

Button_Bonus_Bet-at-home

Der Bet-at-Home Bonus Code für Wetten muss in der eigenen Spielerlobby eingegeben werden. Sie finden die entsprechende Option unter „Boni einlösen“. Achten Sie einfach auf das Zeitfenster von zehn Tagen und Ihnen steht das zusätzliche Startkapital ohne Wenn und Aber zur Verfügung. Um die höchste Willkommensprämie auszureizen, sollte ihr erster Deposit 200 Euro betragen.

Gut zu wissen: Tipps und Tricks zur Erfüllung der Umsatzbedingungen

Insbesondere der Zeitfaktor von drei Monaten ist extrem kundenfreundlich gewählt, „spielen“ Sie mit der Frist – sprich schieben Sie den Bonus entsprechend vor sich her.

Wetten ohne Bonusgedanken

Setzen Sie ihre ersten Tipps rein nach ihrem Plan oder ihrer Strategie. Den Bet-at-Home Gutschein können Sie zu Beginn komplett vernachlässigen. Er sollte im ersten Monat Ihres Sportwettendaseins keine Rolle einnehmen. Nach einem Monat dürften Sie entsprechend im Plus gelandet sein. Setzen Sie nun explizit ihre Gewinne zum Bonusfreispielen ein, ohne dabei ihre „eigenen“ Wetten zu vernachlässigen.

50 Prozent der ursprünglichen Summe

Platzieren Sie maximal 50 Prozent ihrer ursprünglichen Bonussumme pro Tipp. Mit dieser Methode sind Sie nach 24 Wettscheinen durch. Wenn Sie mit noch geringeren Einsatzsummen arbeiten wollen – umso besser. Die 1,7er Wettquote ist gerade für Kombinationswetten ideal. Mit zwei Favoriten erreichen Sie bereits die Vorgabe. Nutzen Sie diese Chance.

Das sollten Sie wissen: 5 Fakten zum Wettanbieter bet-at-home

Wie gestalten sich Wettangebot und Livecenter des Buchmachers?

icon_LivecenterDas Wettangebot ist auf den mitteleuropäischen Markt zugeschnitten. Lobenswert sind die Amateurfußball Rubriken für Deutschland, England, Dänemark und Österreich. Insgesamt bringt es Bet-at-Home jedoch durchschnittlich nur auf 8.000 Einzelwetten pro Tag aus 25 Sportarten. Dies zeigt deutlich, dass es an der Breite ein wenig mangelt. Als Spezialist hat sich der Bookie in den letzten Jahren bei den Eishockey Wetten gezeigt. Das Livecenter hat sich verbessert und kann sogar mit einigen Streamübertragungen dienen. Zu den Marktführern ist der Weg jedoch noch weit.

cg_Bet-at-home_Livewetten

Kann ich unterwegs mittels Handy/Tablet wetten?

icon_SpieleangebotDer Onlinebuchmacher hat sich lange Zeit gelassen, im letzten Jahr dann aber endlich eine optimierte Webseitenversion präsentiert. Die Instant App befindet sich nicht nur technisch auf einem Toplevel, sondern ist vor allem kinderleicht zu bedienen. Selbstverständlich war es ein Start von „Null auf Hindert“. Die Bet-at-Home App enthält das gesamte Wettangebot inklusive der Kontoverwaltungsfunktionen. Die Homepage kann mit jedem gängigen Smartphone oder Tablet angewählt werden.

cg_Bet-at-home_Mobil

Wie kompetent und erreichbar ist der Kundenservice?

icon_KundenserviceBeim Kundensupport zeigt sich die langjährige Erfahrung des Wettanbieters. Bet-at-Home hat sozusagen „alte Hasen“ an Bord. Die gewünschten Auskünfte sind durchweg hochwertig und erfolgen in einer angemessenen Reaktionszeit. Am schnellsten können eventuelle Fragen im Live-Chat geklärt werden. Die Emailretouren erreichen den Kunden nach maximal 24 Stunden. Wer zum Telefonhörer greift muss die Kosten für ein Gespräch nach Malta einkalkulieren.

Welche Möglichkeiten bestehen zur Ein- und Auszahlung?

icon_ZahlungsmoeglichkeitenBet-at-Home konzentriert sich auf die wesentlichsten Ein- und Auszahlungsmethoden. Die klassische Banküberweisung wird mit der Sofortüberweisung.de, der Onlineüberweisung.de oder GiroPay in Echtzeit auf dem Spielerkonto gebucht. Bezahlungen mit den Kreditkarten von MasterCard, Visa und Diners Club dürfen nicht fehlen. Unterstützte e-Wallets sind Neteller, Skrill by Moneybookers und Moneta.ru. Der Paysafecard rundet das kleine, aber ausreichende Portfolio ab. Bei der Kreditkartenzahlung müssen die Kunden mit einer zweiprozentigen Gebühr vorlieb nehmen.

Das cash-out feature, mit dem du Einzel- oder Kombiwetten vorzeitig verkaufen kannst ist uns auch ins Auge gefallen. Es hilft dir Gewinne noch früher zu sichern und Verluste zu minimieren.

cg_Bet-at-home_Ein_Auszahlung

Übernimmt der Anbieter die 5%-Wettsteuer für mich?

icon_WettsteuerNein. Bet-at-Home hat sich als hiesiger Buchmacher akkurat den deutschen Gesetzen verschrieben. Die Wettsteuer wird bei jeder Tippabgabe sofort berechnet. Dies mag vielleicht nicht super kundenfreundlich sein, doch der Wetter weiß sofort woran er ist.

Der Bet-at-Home Gutschein im Test – Unsere Empfehlung

icon_FazitDer Bet-at-Home Gutschein reiht sich summarisch mit 100 Euro im Spitzenfeld ein. Prozentual gibt’s natürlich andere Bookies die etwas mehr auf dem Kasten haben. Bei den Rollover Bedingungen fällt vornehmlich das Zeitfenster positiv ins Gewicht. Innerhalb von drei Monaten dürften selbst Anfänger die Neukundenprämie freispielen. Der Durchspielfaktor von 1:4 liegt genau im Mittelfeld des Wettanbieter Vergleiches ebenso wie die Mindestquote von 1,7, deren Qualität jedoch aufgrund der Kombinationsgenehmigung noch steigt. Obwohl es aktuell zweifelsfrei bessere Willkommensofferten am Markt gibt, kann der Bet-at-Home Bonus mit gutem Gewissen empfohlen werden.

Button_Bonus_Bet-at-home

Zusammenfassung
Erster Test erfolgte:
Im Test:
Bet-at-Home Bonus
Bewertung:
41star1star1star1stargray